Archiv für den Monat: Mai 2012

Bisphenolfreie Thermorollen

IMG_1108>Werbung an<

Wie eine Greenpeace Studie festgestellt hat, sollen Kassenrollen aus bisphenol A haltigem Papier bei Hautkontakt vom Körper aufgenommen werden und können gegebenenfalls den Hormonspiegel beeinflussen. Es gibt durchaus auch andere Meinungen zu diesem Thema, Fakt ist jedoch, dass mittlerweile komplett bisphenolfreie Thermorollen zu bezahlbaren Preisen verfügbar sind. Zum Beispiel bei kassenrollen24.net, dort war bisher nur die Rollensorte 80/80/12 in bisphenolfreier Qualität lieferbar, mittlerweile ist auch das 58/62/12 Papier verfügbar, welches z.B. in einer Olympia CM 941 oder in einer Sharp XE-A113 eingesetzt werden kann. Ein Riesenvorteil der bisphenolfreien Rollen ist, dass sich bei diesen Rollen die vom Hersteller garantierte Lesbarkeit nach dem Bedrucken auf 10 Jahre erstreckt. Man könnte auch sagen, das 10 Jahres Papier ist etwas günstiger geworden. Man sollte bei den Rollen auf jeden Fall darauf achten, dass sie bisphenolfrei sind, einige Rollen sind nämlich nur bisphenol A frei, dass heißt sie können durchaus Bisphenol C oder Bisphenol S enthalten, welches weit weniger erforscht ist als Bishenol A.

>Werbung aus<