Explosion im franzöischen Atomkraftfwerk (AKW) Marcoule

Wie eben bei n-tv und anderen Nachrichtensendern gemeldet, hat sich im südfranzösischem bereits stillgelegtem AKW Marcoule eine Explosion ereignet. Der Austritt von Radioaktivität ist nicht auszuschließen. Ein Mensch kam bei der Explosion ums Leben, vier Menschen wurden verletzt.

Vor ein paar Monaten ist Deutschland angesichts des Atomausstiegs von den Franzosen noch etwas belächelt worden. Hoffentlich findet auch dort ein Prozeß des Umdenkens statt.