Halbzeit bei der Umweltprämie

Bei der Bafa sind mit Stand vom 20.03.2009 mehr als die Hälfte der bereits möglichen Anträge eingegangen.

Mehr als Halbzeit
Mehr als Halbzeit

Es sind nur noch 299.326 Anträge möglich. Aufgrund des zu erwartenden Runs auf die Umweltprämie bleibe ich bei meiner Prognose: Die Fördermittel sind am 03.April 2009 erschöpft.

2 Gedanken zu „Halbzeit bei der Umweltprämie

  1. gerade im Netz gefunden:
    „…Nach ADAC-Informationen werden ab dem 30. März mit der Umstellung der Modalitäten bei der Abwrackprämie Anträge nur noch elektronisch angenommen. Der Postweg wäre künftig ausgeschlossen. Für Autokäufer, die weder über einen Internetanschluss noch über einen Scanner zum Digitalisieren der Dokumente verfügen, würden damit neue Hürden errichtet, beklagte der Club am Freitag.“

    Gut für die, die „nur“ reservieren wollen, schlecht für die, die letzte Woche ihren Antrag per Post losgeschickt haben – 14 Tage Postweg tun da ein Übriges.

    Sinn und Unsinn deutscher Bürokratie, mehr fällt mir dazu echt nicht ein!

  2. Das Geniale ist ja, dass man den Antrag am 30. März ab 8 Uhr online abgeben und den Kaufvertrag im PDF-Format hochladen muss.

    Meine Prognose: Um 8:10 brechen die BAFA-Server zusammen, nachdem die ersten 5000 Leute versuchen ihre 5 MB PDFs hochzuladen. Spätestens um 16 Uhr (sofern die Server denn irgendwann wieder laufen) ist der Prämientopf erschöpft.

Kommentare sind geschlossen.