Privileg bleibt laut Insolvenzverwalter

Wenn es nach dem Insolvenzverwalter des Versandhändlers Quelle geht, soll die Marke Privileg am Markt bestehen bleiben. Wenn er sich da mal nicht irrt.  Privileg eine Eigenmarke des Quelle Versands so wie hanseatic von Otto. Entweder hat der Insolvenzverwalter keine Ahnung vom Markenbildung oder ich. Würde sich tatsächlich jemand für die Namensrechte von gut & günstig (Edeka) oder ja! von Rewe interessieren?  Die sind doch so austauschbar, dass die meisten Leute nicht einmal wissen zu welchen Konzern sie gehören.