Umweltprämie reservieren

Das die Regelungen zur Umweltprämie mit heißer Nadel gestrickt sind kann man an der nun dritten Änderung seit dem 27.01.2009 festmachen. Die Reservierung der Umweltprämie soll ab dem 30.März 2009 durch die Vorlage eines rechtsverbindlichen Kaufvertrages über das Neufahrzeug nun doch möglich sein. Die Prämie wird allerdings erst bei Vorlage des Verschrottungs- und Zulassungsnachweises ausgezahlt.

Für den Autoneukäufer hat das natürlich den Vorteil, dass er nun keine großen Kompromisse bei Ausstattung oder Marke eingehen muss. Vermutlich wird ab dem 30.März die Zahl der Anträge noch einmal sprunghaft ansteigen, da dann alle Käufer von noch nicht lieferbaren Fahrzeugen ihre Reservierung einreichen. Erst Anfang April wird sich dann genauer abschätzen lassen, wie lange der Topf noch gefüllt ist.

Ferner soll auch im Erbfall der Anspruch des Erblassers auf den Erben übergehen, so dass dieser auch in den Genuß der Prämie kommen kann ohne das Fahrzeug zuvor ein Jahr aus seinen Namen zugelassen zu haben.

Bei einem Blick in die Zulassungsstatistik für den Februar 2009 wird auch der Erfolg der Umweltprämie sichtbar. Die Zahl der Neuzulassungen betrug nach Angaben des Verbands der Automobilindustrier VDA 277.800 Fahrzeuge, dies bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Februar 2008 um satte 21%. Allerdings lässt sich in der Statistik auch sehr gut ablesen, dass von der Umweltprämie verstärkt die ausländischen Automobilmarken profitieren. Bei den deutschen Herstellern betrug der Zuwachs nämlich lediglich 9%, die ausländischen Hersteller konnten ihre Zulassungszahlen hingegen um 48% gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhen. Offenbar hat ein Teil der so genannten Premiumhersteller, die zwar jede noch so kleine Nische mit Fahrzeugen a la BMW X6 besetzt haben für die breite Masse von Prämienberechtigten kein passendes Fahrzeug im Angebot.

3 Gedanken zu „Umweltprämie reservieren

  1. Hallo!
    Meine Mutter ist Werksangehörige bei Ford, Ich habe über meine Mutter ein Neu fahrzeug bestellt,(wegen Wa..Prozente)
    auf dem Kaufvertrag steht name meine Mutter,und das ALTE Auto ist auf mich zugellassen,und das NEUE Auto wird auch auf mich zugellassen sein.Kann mann die Umweltprämie so Reservieren?
    -ALTE Auto auf mich Zugelassen.
    -NEUE Auto wird auch auf mich Zugelassen sein.
    -Kaufvertrag steht name meine Mutter.geht das?Bitte um schnelle Antwort.
    MfG

  2. HAllo Tanner,

    also da die Richtlinie der Bafa noch nciht bekannt ist (für die Reservierungsarie) kann man dir noch keine Antwort geben.

    Allerdings steht bei den Fragen/Antworten auf der Bafa-Seite, das der NAme des Bestellers egal ist.. wichtig ist das alt und neufahrzeug au die gleiche Person zugelassen sein muß.. und ich kann mir nicht vorstellen das dieses Verfahren sich durch die Reservierung ändert.. das Geld wird ja erst nach dem Nachweis ausgezahlt.. also könnten die es dir ja reservieren..

    Ich würde mir da nicht alzuviele Gedanken machen.. höchstens ob du überhaupt noch was bekommst..

    Gruß
    Olli

Kommentare sind geschlossen.